Alinéa Top’Alliance engagiert sich

Für die Umwelt durch einen ISO 14001 freiwilligen Ansatz agieren.

Abfallwirtschaft und Verwertung von Abfällen

  • Reduzierung der Abfallmenge um 50% in 3 Jahre
  • Recycling : 100% der Abfällen sind verwertet

Produktion von erneuerbarer Energie

Alinéa Top’Alliance hat sich dazu entschieden, Solarmodule auf die Dächer der 3 Industriestandorte (das heißt also 8000 m²) anzubringen. Diese Lösung erlaubt, 335 Tonnen von CO2 zu sparen.

Einsparung von Stoff

  • Die Verringerung des Verpackungsgewichts hat erlaubt, das Gewicht der Kartons von 10% zu reduzieren.
  • Abbau der Umverpackung im Versand.

Einkaufspolitik

Die Einkaufspolitik ist mit der Umwelt eng verbunden:

  • Ankauf von Anlagen, die aus wiederverwerteten Stoffen erzeugt werden
  • Ankauf bei Firmen, die im Schutz der Umwelt engagiert sind.